Das Jahr 2016

💫💫💫 2016 💫💫💫

****
Jeder Mensch will etwas Besonderes sein.
Ein Strüh. Doch zumeist endet er als Deppidiottel. Keine Papaver Rhoeas Analyse der Welt kann dem Menschen geben, was er will – ob Baseballspieler, Blumenverkäuferin (Entschuldigung, Blumenladeninhaberin!), Todesengel oder Kaffeemaschine. Am Ende des Jahres bleibt nur noch eines: eine weitere Geschichte zu erzählen.
****

An diejenigen, die das jetzt verstanden haben:
Ich danke euch!
Dieses Jahr war so toll für mich und meine Werke, dass mir schlichtweg die Worte fehlen. Und das ist eine kritische Angelegenheit für eine Autorin!
Ich habe dieses Jahr sechs Bücher und zwei Kurzgeschichten veröffentlicht und so viele tolle Rückmeldungen, Rezensionen und Kritik bekommen, dass ich es immer noch kaum glauben kann.
Also, DANKE an alle, die mit Ella und Gabe mitgefiebert, Luke und Emma beim Verlieben zugesehen und Rispo und Lou beim Streiten beobachtet haben.
Es ist so schön, gelesen zu werden, und zu sehen, wie ihr mit den Charakteren mitfiebert, die ich so fest ins Herz geschlossen habe. Ich freue mich auf ein dramatisches, witziges, actionreiches und liebevolles Jahr 2017!
(Wenn ihr nur wüsstet, was ich alles für meine Charaktere geplant habe …)
Danke, danke, danke – diese Jahr war der Hammer!

 

2016